Cafehaus Tassen

Werbung auf der Tasse wird von den Menschen meist unterbewusst wahrgenommen

| Keine Kommentare

Die Tasse ist ein Produkt, welches von vielen Menschen benutzt wird. Meist werden die sogenannten Kaffeebecher verwendet, aus denen die Menschen Kaffee, Tee, Cappuccino und andere heiße Getränke trinken. Das haben auch die Firmen erkannt und setzen auch gerne Tassen als Werbeträger ein. Denn bei einer gemütlichen Kaffeerunde wird durch die Werbetassen bewusst, aber auch unbewusst Werbung verbreitet. Werbetassen werden heutzutage nicht nur als die sogenannten GiveAways verschenkt, sie werden auch schon, teilweise günstiger als andere Tassen, verkauft. Die Werbetasse bietet für das Unternehmen nicht nur einen Platz zu werben, sondern für die Menschen sind diese Werbetassen günstige Gebrauchsprodukte.

Für Firmen bietet die Tassenwerbung eine der günstigsten Varianten, Werbung unter die Menschen zu bringen, denn gegenüber Fernsehwerbung und Zeitungswerbung, kostet Werbung auf solchen Produkten weniger. Die werbende Firma sollte alle wichtigen Informationen für den Kunden auf die Tassen mit aufbringen lassen. Das ist zum einen der Name und die Firmenanschrift, aber auch die Branche oder das Produkt, welches sie bewerben möchten. Auffällige Werbung wird von den Kunden eher wahrgenommen, als unauffällige Werbung. Deshalb sollte die Werbung bunt und auffällig gestaltet werden, aber dennoch deutlich machen, was beworben wird.

Werbetassen sind meistens in ihrer Grundfarbe Weiß, doch auch schwarze oder rote Tassen können die bunte Werbung der Firmen besonders hervorheben. Denn auch Firmen haben meistens bestimmt Farben, die sofort mit der Firma in Verbindung gebracht werden. So können der Firmenname und das Logo in bestimmten Farben manchmal besser auf eine Tasse mit schwarzem Hintergrund hervorstechen, als auf einer weißen Tasse. Doch damit die Tassenwerbung nicht langweilig wird, sollte bei der nächsten Werbemaßnahme ein anderer Tassendruck verwendet werden.

Hinterlasse eine Antwort